Qualitäts­­­orientierte PKV

Von laufender Weiterbildung sowie Verbesserung der Beratungsqualität und Finanzplanung im Bereich PKV profitieren alle: Kunden, Vertrieb, Versicherer, Banken, Vermittler und Staat. Was bedeutet hohe Beratungsqualität in der PKV? Qualität vor Preis. Qualitätsorientierter Versicherungsschutz statt Billig-PKV. Der „Zertifizierte KV-Berater (ZKVB)“ setzt genau hier an und bietet Lösungen, die diesen Weg verfolgen. Stets unterstützt durch passgenaue Software. Die Ausbildung zum Zertifizierten KV-Berater für Finanzberater, Vermittler und Vertriebsmitarbeiter von Banken und Versicherungen verbindet Theorie und Praxis. .

Alle Teilnehmer, die den Lehrgang zum Zertifizierten KV-Berater erfolgreich absolviert haben, erhalten als Qualifikationsnachweis folgende Urkunde:

Die Teilnehmer sind begeistert von Organisation, Referenten und Inhalten.

Zertifizierte KV-Berater können

  • Gut situierte GKV-Versicherte von der PKV überzeugen
  • Aufzeigen, was für die Auswahl einer PKV wichtig ist
  • Qualitätsschutz in der Krankenversicherung platzieren
  • Mit dem Kunden den richtigen Weg zur Ausfinanzierung der PKV finden und abschließen
  • Bei Selbständigen die Vorsorgeaufwendungen optimieren
  • Mit neuer Strategie und neuem Know-How erfolgreich PKV beraten

Methode und Dauer:

  • Drei Tage Präsenzschulung
  • Schriftliche Prüfung
  • Jährliches Audit zur Auffrischung

Weitere Informationen zum Zertifizierten KV-Berater finden Sie hier als Download: