Nachhaltig erfolgreiche Vorsorge-Beratung

Von laufender Weiterbildung sowie Verbesserung der Beratungsqualität und Finanzplanung profitieren alle im Bereich der (Alters-) Vorsorge: Kunden, Vertrieb, Versicherer, Banken, Vermittler und Staat. Deshalb wurde die Ausbildung zum Zertifizierten Vorsorgeberater (ZVB) für Finanzberater, Vermittler und Vertriebsmitarbeiter von Banken und Versicherungen konzipiert.

Seit 2007 haben bereits über 850 Teilnehmer den Lehrgang zum ZVB erfolgreich absolviert und folgende Urkunde als Qualifikationsnachweis erhalten:

Die Teilnehmer sind begeistert von Organisation, Referenten und Inhalten und können

  • Chancen des Wandels und der gesetzlichen Herausforderungen erkennen und sich entsprechend weiterentwickeln
  • (Vorhandenes) Fachwissen im Bereich (Alters-)Vorsorge aufbauen bzw. vertiefen
  • Beratungskompetenz für das Thema (Alters-)Vorsorge auf- bzw. ausbauen

Inhalte, Methode und Dauer:

Inhalte Modul 1:

  • Ausgangslage Altersvorsorge
  • AltEinkG und das 3-Schichten-Modell
  • Gesetzliche Rentenversicherung
  • Basisrente
  • Riester-Rente
  • Individuelle Vorsorge

Inhalte Modul 2:

  • Betriebliche Altersversorgung
  • Beamtenversorgung
  • KVdR – Krankenversicherung der Rentner
  • LV-Produktlandschaft – Lösungen im Niedrigzinsumfeld
  • Pflegeversicherung
  • Vertriebschancen

Dauer:

  • Zwei Module á drei Seminartage, in Summe sechs Präsenztage
  • zzgl. ein Prüfungstag

Weitere Informationen zum Zertifizierten Vorsorgeberater finden Sie hier als Download: