Individualsoftware

Kennen Sie das? Der Kollege fragt nach der aktuellsten Dateiversion einer Excel-Liste, sie sehen sich auf dem Laufwerk um und finden tatsächlich eine Datei, die das Wort „neu“ in der Bezeichnung führt? Wie oft haben Sie schon nach einer Datei oder einem Dokument gesucht, das Sie kürzlich per Mail gesendet bekommen haben? Gibt es auch bei Ihnen Tätigkeitsbereiche, in denen Mitarbeiter immer die selben Dokumentarten aufbereiten?

Bestimmt haben Sie auch schon den Begriff der Digitalisierung gehört. Darunter versteht man im Allgemeinen die Optimierung von Prozessen durch den intelligenten Einsatz von Software. Gerade bei den genannten Problemstellungen ist sehr häufig der Einsatz einer individuellen Softwarelösung ideal geeignet, um Ihnen Zeit und Nerven zu ersparen. Das IVFP steht Ihnen bei solchen Fragestellungen mit Rat und Tat zur Seite.

Individualsoftware
  • Das IVFP hilft Ihnen Ihre Prozesse zu analysieren und die passende Lösung umzusetzen.

  • Profitieren Sie von unserer Erfahrung bei Individualprojekten.

  • Durch unseren agilen Entwicklungsansatz sind Sie Teil des Entwicklungsteams und können jederzeit darauf Einfluss nehmen.

Ihr Nutzen

  • Individuelle Softwarelösungen zur Prozessoptimierung sparen Zeit und Geld.

  • Digitalisieren Sie unliebsame und monotone Aufgaben.

  • Verschwenden Sie keine Zeit mehr mit der Suche nach den richtigen Informationen.

  • Problemloses Hosting auf den Servern des IVFP.

Gelebte Digitalisierung:

Für mehrere Maklerversicherer haben wir den bAV-Massenangebots-Rechner entwickelt. Dieser ermöglicht es individuelle Angebote für (große) Unternehmensbelegschaften für eine bAV zu unterbreiten.
Dieser erste Schritt stellt bereits eine massive Arbeitserleichterung dar, mussten solche Angebote bisher manuell für teils sehr große Belegschaften erstellt werden.
Bei diesem ersten Schritt sollte es allerdings nicht bleiben. Auf Basis dieser Angebote werden im weiteren Prozessverlauf Anträge generiert und ggf. zur Policierung weitergegeben.
Die Digitalisierung des Gesamtprozesse spart Zeit und reduziert gleichzeitig die Fehlerquote.

Für eine große deutsche Geschäftsbank haben wir eine zentrale Datenbankanwendung geschaffen, die bestimmte Controllingprozesse automatisiert. Dabei haben Mitarbeiter aus jeder Filiale Zugriff auf das System. Hier werden die filialspezifischen Geschäftsvorgänge eingetragen. Das Berechtigungskonzept stellt sicher, dass kein Unbefugter auf die Daten einer anderen Filiale zugreifen kann. Die Reportingfunktion ermöglicht eine unternehmensweite Aggregation der erfassten Kennzahlen. Dieses sehr erfolgreiche Projekt begleiten wir nun schon seit mehreren Jahren, in denen der Funktionsumfang sukzessive ausgebaut wird.