Blog 2019-02-01T09:44:01+00:00

Private Krankenversicherer unter der Lupe – IVFP zeigt im aktuellen Rating Gewinner auf!

„Auf der Suche nach dem passenden Gesundheitsschutz haben Verbraucher die Qual der Wahl. Neben niedrigen und möglichst stabilen Beiträgen ist vielen Verbrauchern wichtig, wie es finanziell um das jeweilige Unternehmen steht“ so IVFP-Geschäftsführer Prof. Michael Hauer. Dabei ist es hilfreich, einen Überblick zu haben, welche Versicherer aus Unternehmenssicht überzeugen.

Unternehmensqualität von Lebensversicherer – aktuelles Rating vom IVFP

Die finanzielle Stabilität von Versicherungsunternehmen ist wichtiger denn je – das Thema Run-Off verunsichert die Verbraucher. „Das ist verständlich, denn Versicherungsnehmer gehen im Normalfall bei Abschluss einer Versicherung eine lange Vertragsbeziehung mit dem Anbieter ein“ so der IVFP-Geschäftsführer Prof. Michael Hauer. Dabei stellt sich die Frage, wie gut/sicher der

Institut für Vorsorge und Finanzplanung vergibt Stipendium

Altenstadt/WN, November 2019 – Seit nunmehr zwölf Jahren vergibt das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) ein Stipendium für Studierende an der Hochschule Amberg-Weiden (OTH). In diesem Semester fiel die Wahl auf Pius Stahl. Der 23-Jährige aus Flossenbürg studiert derzeit den Master of Taxation. „Wir vergeben jedes Semester ein

Cash.Spezial Versicherungen 10/2019: Im Fall der Fälle

Wer wirtschaftlich Verantwortung trägt, sollte für den Fall seines ungewollten Ablebens Vorkehrungen treffen, um seine Hinterbliebenen finanziell abzusichern. Eine Möglichkeit der Absicherung ist die klassische Risikolebensversicherung. Ihre Leistung bietet über die gesamte Vertragslaufzeit den Schutz einer konstanten Versicherungssumme. Mehr dazu: Cash_Special_Risikoleben Cash.Spezial, Ausgabe 10/2019, www.cash-online.de/ Autor Frank Nobis ist

IT-Innovationspreis für die IVFP-Tarifvergleichssoftware „fairgleichen.net“

„Wir sind stolz, den IT-Innovationspreis 2019 für unseren Tarifvergleichsrechner fairgleichen.net erhalten zu haben“ so Prof. Michael Hauer vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP). Pünktlich zur DKM wird bei der kostenfreien Vergleichssoftware auch gleich noch ein größeres Tarifupdate rund um die bAV-Direktversicherung durchgeführt. Fairgleichen.net, der „Vergleichsrechner auf Mitmach-Basis“ wächst