|, fairgleichen.net, Presse, Pressemitteilungen, Veröffentlichungen|IVFP-Vergleichsrechner „fairgleichen.net“ auf Mitmach-Basis weiter ausgebaut

IVFP-Vergleichsrechner „fairgleichen.net“ auf Mitmach-Basis weiter ausgebaut

Der kostenfreie Vergleichsrechner „fairgleichen.net vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) bekommt auf Wunsch der Anwender mehr Möglichkeiten, die unterschiedlichen Garantiekonzepte zu betrachten.

Auf vielfachen Anwenderwunsch hat das Team um „fairgleichen.net“ die Filter für Produkte mit (Beitrags-)Garantien erweitert. So können nun Produkte detailliert nach bestimmten Garantieniveaus gefiltert werden. Auch ist es möglich gezielt nach Produkten zu suchen, die keine Garantien bieten oder eine klassische Garantie im Sinne einer Mindestverzinsung anbieten oder die Beiträge zwischen Sicherungsvermögen und Fondsanlage aufteilen.

Fairgleichen.net wird in der Presse auch gerne als „Vergleichsrechner auf Mitmach-Basis“ bezeichnet und genau dies erreichen wir mit dem Ansatz eines Minimum Viable Products (MVP) und der damit verbundenen gemeinsamen Weiterentwicklung mit den Anwendern.

Wer regelmäßig zu den Entwicklungen und neuen Anbietern und Tarifen in „fairgleichen.net“ per E-Mail informiert werden möchte, kann sich hier anmelden: https://www.ivfp.de/fairgleichen-anmeldung/

Damit wir Ihre Meinung noch gezielter in die Entwicklung einfließen lassen können, haben Sie die Möglichkeit unter folgendem Link an einer kurzen Umfrage zu fairgleichen.net teilnehmen: https://d439.keyingress.de/goto/fairgleichen.net

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Teilen Sie Ihn!

Hinterlassen Sie einen Kommentar